Datenerfassung im Fußball

AmaTrack ist ein Dienstleister mit viel Knowhow und Erfahrung aus dem professionellen Fußball.

Die meisten Jugend- und Amateurtrainer wollen von den besten Trainern der Welt lernen. Sie schauen sich viele Trainingsinhalte und Spielsysteme ab, probieren diese aus und modifizieren sie für ihre Liga. Trainerlizenzen, Fortbildungen und Seminare sowie eigene fußballerische Erfahrungen komplettieren das „Trainerdasein“. Es wird viel aus dem professionellen Fußball übernommen – allerdings nur für das qualitative Erfassen von Spielern und Spielsituationen. Das „Beobachterauge“ variiert sehr stark – eigene Erfahrungen und eigenes Wissen ist hierfür entscheidend.

Ein beobachtungsneutrales techn. valides Hilfsmittel stellt die Datenerfassung via GPS-System von FieldWiz dar. Ursprünglich - für den Profifußball entwickelt und aufgrund der Anwendungskosten - auch nur dort einsetzbar.

 

 

Ab sofort, kann – jeder Spieler und Trainer – seine eigenen Daten erfassen.

Laufleistungen im Training/Spiel: die zurückgelegte Gesamtdistanz, maximale Geschwindigkeit, Anzahl der Sprints und deren Geschwindigkeit, Beschleunigungsverhalten positiver Art in Form von Antritt oder negativer Art wie Abstoppverhalten und somit das Umschaltverhalten werden genauestens gemessen und dokumentiert. Außerdem erhält man eine positionsspezifische Aufzeichnung der Laufbewegungen und deren Intensität.

Profivereine nutzen die wertvollen Trackingergebnisse um trainingswirksame Hinweise, für das individuelle Training jedes Spielers (präventiv oder Defizit orientiert), zu generieren.  Die Laufleistungen der ersten und zweiten Spielhälfte zu vergleichen, den generellen Fitnesszustand des Spielers und der Mannschaft zu überprüfen.

  • Durch das Tracking der Spieler und der Analyse ergibt sich eine völlig neue, sprudelnde Informations- und Datenquelle.
  • Subjektivität des Trainers wird durch Objektivität von Datenmaterial massiv bereichert
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Santelli